Sammlung Allgemein

Videogespräch mit Zoom-CEO Peer Stemmler

Der Deutschland–Verantwortliche von Zoom, Peer Stemmler, hat in einem Webgespräch mit Professor Dr. Thomas Hoeren über die zahlreichen kritischen Datenschutzanfragen an das Unternehmen berichtet. In dem einstündigen Gespräch erzählte er, wie sich das Unternehmen gerade in Deutschland im Bereich des Datenschutzes profilieren musste und dazu viele Anstrengungen hin zu End–zu–Endverschlüsselung unternommen habe. Ferner ging es… Read more »

Webinar zum „Effektiven Designschutz in Unternehmen“

Am 06.10.2020 um 12 Uhr wird erneut ein Webinar (Zoom) vom Institut für Informations-,Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) –zivilrechtliche Abteilung, Prof. Dr. Thomas Hoeren– organisiert. Alle Interessierten können an dem ca. einstündigen Seminar kostenfrei teilnehmen.

Vortrag und Moderation im Rahmen der „Digital Justice Conference 2020“ von recode.law

„Digital Justice“ waren die Stichworte eines neuen größeren Formats der Münsteraner Studierendeninitiative recode.law. Die Initiative hat am 3. und 4. September eine virtuelle Online-Konferenz ausgerichtet – die „Digital Justice Conference 2020“. Auch das ITM war beteiligt. Über zwei Tage verteilt diskutierten namhafte Vertreter:innen aus Justiz, Politik und Wissenschaft in Vorträgen und Diskussionsrunden über Chancen und… Read more »

Vortrag KI und Recht bei der Denkfabrik Digitales Münsterland

        Yannik Borutta, Matthias Haag und Johannes Kevekordes aus dem Forschungsprojekt GOAL (Governance von und durch Algorithmen) werden am 23.09 einen Vortrag bei der Denkfabrik Digitales Münsterland über rechtliche Fragestellungen in Zusammenhang mit dem Thema Künstliche Intelligenz halten. Sie werden dabei sowohl immaterialgüterrechtliche als auch datenschutz- und haftungsrechtliche Besonderheiten behandeln. Innerhalb des… Read more »

Fünfjährige Mitgliedschaft im Network of Centers

Das ITM hat heute in kleiner Runde seine fünfjährige Mitgliedschaft im NoC (Network of Centers) gefeiert. Von Seiten des ITM möchten wir uns bei allen Teilnehmenden für deren Videovorträge bedanken. Wir hoffen, dass bald wieder mit den NoC Mitgliedern ein Austausch in Präsenz stattfinden kann. Das NoC ist ein internationaler Zusammenschluss von akademischen Institutionen und… Read more »

Webinar über die deutsche Juristenausbildung zusammen mit Professor Forgó/Universität Wien

Auf Einladung von Professor Nikolaus Forgó von der Universität Wien führte Professor Dr. Thomas Hoeren eine Vortragsveranstaltung über die deutsche Juristenausbildung durch. Das Seminar war Teil einer umfangreichen Seminar – und Vortragsreihe an der Universität Wien unter dem Motto „Ars boni“. Präsentiert wurde dabei die Grundstruktur der deutschen Juristenausbildung mit ersten Staatsexamen und zweiten praxisorientierten… Read more »

Medienanstalten konsultieren GOAL

Die Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (die Medienanstalten – ALM) sind gegenwärtig damit beschäftigt, den neuen Medienstaatsvertrag durch Satzung zu konkretisieren. Im Rahmen der Modernisierung des Medienstaatsvertrages wurden Soziale Netzwerke und Suchmaschinen zu mehr Transparenz und Diskriminierungsfreiheit verpflichtet. Die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten hat zur Sicherstellung einer praxistauglichen Konkretisierung des Staatsvertrags und zur Identifizierung möglicher Umsetzungsschwierigkeiten das GOAL-ITM-Team… Read more »

Aufsatz „Datenschutzrechtliche Fragestellungen zur Auswahl von Videokonferenztools“

Die Wissenschaftlichen Mitarbeiter Nicolas John und Maximilian Wellmann haben in einem jüngst veröffentlichten Aufsatz (John/Wellmann, DuD 2020, 506-510) das sich während der Corona-Krise rasant gewandelte Kommunikationsverhalten zum Anlass genommen, datenschutzrechtliche Fragestellungen im Bereich der Videokonferenzsoftware zu untersuchen. Ausschlaggebend hierfür waren nicht zuletzt die zahlreichen Anfragen, die das ITM zu dieser Thematik in der heißen Phase… Read more »

Konsultation der Goal-Gruppe um KI-Forscher Prof. Dr. Hoeren durch TILT/Niederlande

Die Goal-Gruppe rund um Prof. Dr. Thomas Hoeren (zu GOAL) hat an einer Expertenkonsultation eines niederländischen Forschungsprojektes teilgenommen. Die Konsultation erfolgte durch das Tilburg Institute for Law, Technology, and Society (TILT), welches in einem Verbundprojekt von mehreren Universitäten im Auftrag der niederländischen Regierung zur Regulierung von KI forscht. Prof. Dr. Hoeren und die Goal-Forschergruppe am… Read more »

Vortrag „E-Prüfungen – Eine datenschutzrechtliche Betrachtung“

Im Rahmen einer Sitzung des „Kanzlerarbeitskreises Digitale Transformation“ an der Technischen Universität Braunschweig hielten die wissenschaftlichen Mitarbeiter Malin Fischer (RiDH) und Owen Mc Grath (DFN) am Mittwoch, den 15. Juli einen Vortrag zur datenschutzrechtlichen Bewertung von digitalen Prüfungen. Der Vortrag beinhaltete weitestgehend Ergebnisse der letztmonatigen Kooperation der Rechtsinformationsstelle Digitale Hochschule NRW und der Forschungsstelle Recht… Read more »