Sammlung Allgemein

Ministerium begrüßt nachdrücklich die neue Zusatzausbildung ITM

Das Landesjustizministerium NRW hat sich in einer ausführlichen Erklärung an den Landtag zur Schließung des Schwerpunktes ITM in Münster geäußert. In einem Schreiben vom 28. März hat es erklärt: „Die im Internet veröffentlichte Begründung des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medi­enrecht an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster (ITM) ist denn wohl auch weniger unmittelbare Folgerung der… Read more »

Mitgliederversammlung des Fördervereins Gewerblicher Rechtsschutz

Am 18.02.2022 fand die 22. Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Forschungsstelle für Gewerblichen Rechtsschutz Münster e.V. statt. Erneut musste diese leider wieder virtuell stattfinden. Allerdings tat dies den interessanten Gesprächen und Diskussionen keinen Abbruch. Insbesondere der Bericht von Prof. Dr. Thomas Hoeren zu den Tätigkeiten aus dem letzten Jahr und der Ausblick auf das… Read more »

Schwerpunktstudium ITM nur noch bis Ende Sommersemester 2023

Leider sehen wir uns nicht mehr in der Lage, den Schwerpunkt ITM auf Dauer weiter zu lehren. Stattdessen werden wir nach Ablauf der Übergangsfrist den Schwerpunktbereich 3/ITM schließen. Zum einen hat die Fakultät beschlossen, den Lehrstuhl von Herrn Kollegen Holznagel nicht wieder mit einem im öffentlich-rechtlichen Medienrecht versierten Nachfolger zu besetzen. Zum anderen lässt das… Read more »

Art Law Clinic in Südafrika

Im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts von Jurastudierenden der Universität Stellenbosch und der zivilrechtlichen Abteilung des Instituts für Informations-, Telekommunikation- und Medienrecht an der WWU Münster entstand in den vergangenen Wochen Großes. Mit der Erstellung eines umfangreichen Leitfadens für Künstlerinnen und Künstler, der Antworten auf die wichtigsten rechtlichen Fragen im Künstler-Alltag gibt, wurde der Grundstein für die… Read more »

Großer Erfolg: die neue Zusatzausbildung ITM in Münster

Es war ein Experiment: die neue bundesweite Zusatzausbildung zum Informations und Medienrecht am ITM/Universität Münster. Kostenlos konnten Studierende und Praktiker aus ganz Deutschland die beiden Kurse zum Informationsrecht und zum Medienrecht von Professor Dr. Thomas Hoeren und Professor Dr. Bernd Holznagel besuchen. Und das sogar zu einer Zeit und einem Ort Ihrer Wahl, Zoom und… Read more »

Datenschutz in Österreich

Herr Lukas Moormann (Wirtschaftsuniversiät Wien) hielt am Montag, 7. Februar 2022, einen viel beachteten Vortrag vor dem ITM über Datenschutz in Österreich. Vor der breiten Zuhörerschaft erläuterte er die verfassungsrechtlichen Grundlagen bis hin zur EMRK. Dann beschrieb er den Rechtszug in Sachen Datenschutz vor allem in verfassungsrechtlichen Sachen. Schließlich erörterte er im Gespräch u.a.  den… Read more »

Workshop FAIR Data spaces in Münster

Am Samstag den 5. Februar 2021 fand der erste juristische  Workshop des BMBF Forschungsverbundes FAIR data spaces unter großer Beteiligung von ForscherInnen aus ganz Deutschland statt. Dabei ging es vor allem um die immaterialgüterrechtlichen und datenschutzrechtlichen Fragen des Einsatzes von grenzüberschreitenden Cloudplattformen im Kontext von NFDI und Gaia-X. Der Workshop fand im Rahmen einer dreitägigen… Read more »

Vortrag Frau Prof. Dr. Dr. Rostalski

Am Montag, dem 31.1.2021, hielt Frau Prof. Dr. Dr. Frauke Rostalski im Rahmen der Schwerpunkts-Vorlesung Informationsrecht einen Vortrag zu der Frage „Kann KI den Menschen in Rechtsprechung und Rechtspflege ersetzen?“. Professorin Rostalski ist Inhaberin des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtsphilosophie und Rechtsvergleichung Universität zu Köln und Mitglied des Deutschen Ethikrats. Einleitend problematisierte Frau Rostalski die… Read more »

Projektvorstellung: FAIR Data Spaces

Der Austausch von Daten zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gewinnt zunehmend mehr an Bedeutung. Daher wird über das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt FAIR-Data Spaces ein gemeinsamer cloudbasierter Datenraum geschaffen. Der Datenaustausch soll dabei den sog. FAIR-Grundsätzen entsprechen, wonach Daten auffindbar, zugänglich, interoperabel und wiederverwendbar sein müssen. Die zuständigen Mitarbeiter des ITM  Julian… Read more »

Vortrag von Zalando-Jurist zu den „Herausforderungen für Online-Plattformen

Am 18.01.2022 hielt Dr. Anselm Rodenhausen, Leiter des Bereichs „Antitrust & Distribution Law“ innerhalb der Rechtsabteilung von Zalando, einen knapp einstündigen Zoom-Vortrag zumThema „Herausforderungen für Online-Plattformen“. Herr Dr. Rodenhausen hat sich in den letzten zehn Jahren in verschiedenen Positionen mit dem Wettbewerbsrecht im digitalen Sektor befasst: Während seiner Zeit als Anwalt im Brüsseler Büro von… Read more »