Kategorie-Archive: Bekanntmachungen

Musik mit Custodis

Mit dem berühmten Musikwissenschaftler Prof. Dr. Michael Custodis konnte ich mich vor einigen Tagen bei einer Vorlesung faszinierend über das Verhältnis von Musikwissenschaften und Urheberrecht unterhalten. Herr Kollege Custodis hat erst einen tiefgreifenden Vortrag über die falsche Melodiezentriertheit des Urheberrechts gehalten, dann noch meine nicht vorhandenen Kenntnisse im Bereich moderner Popmusik hinterfragt und einiges zum […]

Seminarankündigung: Best of ITM

Im kommenden Semester wird Prof. Dr. Thomas ein Seminar zu den „Best of“ des ITM veranstalten. Inhaltlich sollen sich die Studierende mit den Doktorarbeiten der ITM-Wissenschaftler:innen auseinandersetzen. Das Seminar wird voraussichtlich im März 2025 als ein- oder zweitägige Blockveranstaltung in den Räumen des ITM stattfinden. Die Themen der Doktorarbeiten finden Sie unter https://www.itm.nrw/forschung/doktorandinnen/veroeffentlichte-doktorarbeiten/. Die Auswahl […]

Prof. Dr. Andreas Roth im Gespräch

Im Gespräch mit Thomas Hoeren berichtete der bekannte Mainzer Rechtshistoriker Prof. Dr. Andreas Roth bei YouTube von seinem Studium in Münster. Prof. Andreas Roth leitet den Lehrstuhl für Deutsche Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Mainz und forscht insbesondere in der Familien- und Strafrechtsgeschichte sowie im Familienrecht. Im Gespräch gibt er spannende Einblicke in […]

Ankündigung: Vortrag zur „Rolle generativer KI bei der Umwandlung von ausländischen Patentanmeldungen in UPC-gerichtsfeste Patente“

Am Dienstag, den 19.03. um 12 Uhr darf das ITM den renommierten Patentanwalt Martin Schweiger zum virtuellen Lunch Talk über das Thema „Die Rolle generativer KI bei der Umwandlung von ausländischen Patentanmeldungen in UPC-gerichtsfeste Patente“ begrüßen. Martin Schweiger absolvierte zunächst ein Studium im Fach Theoretical Engineering an der Technischen Universität München, welches er 1992 als […]

Studentische Hilfskräfte gesucht

Stellenausschreibung Am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Zivilrechtliche Abteilung werden zum 1. April 2024 Studentische Hilfskräfte (m/w/d)    mit einer Arbeitszeit von 5 Stunden / Woche gesucht. Die Einstellung ist befristet. Eine längere Zusammenarbeit ist erwünscht. Die Tätigkeit betrifft allgemeine Lehrstuhlaufgaben, wie die Unterstützung beim Erstellen von Vorlesungsunterlagen oder Rechercheaufgaben im Bereich der Forschungsschwerpunkte des […]

Vortrag von Dr. Anjuli von Hülst zu absolutem Schutz von Blockchain-Token

Am 8.1. durfte das ITM Frau Dr. Anjuli von Hülst zu einem spannenden Vortrag unter dem Titel „Blockchain und Recht“ begrüßen. Die promovierte Juristin vertrat darin die Thesen ihrer kürzlich veröffentlichten Dissertation „Absoluter Schutz von Blockchain-Token: Normativer Sachbegriff im deutsch-italienischen Rechtsvergleich“ (Mohr Siebeck). Die Ausführungen Dr. von Hülsts behandelten die sachenrechtliche Einordnung der Token, die […]

Hinweis: Aktualisierter Formalia-Leitfaden

Wissenschaftliches Arbeiten ist originärer Bestandteil des Jura-Studiums. Dennoch fällt vielen Studierenden die Einhaltung wissenschaftlicher Standards in ihren Haus- und Seminararbeiten schwer. Auch in wissenschaftlichen Qualifikationsschriften wie Dissertationen finden sich nicht selten erhebliche formale Fehler. Die Mitarbeitenden des ITM haben die Semesterferien daher unter anderem dazu genutzt, den institutseigenen Formalia-Leitfaden umfangreich zu überarbeiten. Der Leitfaden soll […]

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Stellenausschreibung Am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Zivilrechtliche Abteilung wird zum 1. Oktober 2023 eine Studentische Hilfskraft (m/w/d)    mit einer Arbeitszeit von 5 Stunden / Woche gesucht. Die Einstellung ist bis zum 31.08.2024 befristet. Es handelt sich um eine durch Drittmittel finanzierte Stelle im Projekt FAIR Data Spaces. Bewerberinnen/Bewerber sollten sich mindestens im […]

Stellenausschreibung: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin gesucht

Am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Zivilrechtliche Abteilung der WWU ist zum 01.02.2023 die Stelle als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) (E 13 TV-L) zu besetzen. Angeboten wird eine bis zum befristete 31.01.2026 Teilzeitstelle (50 %). Die Lehrverpflichtung beträgt bei Vollzeit 4 SWS.

Erfolgreicher Abschluss der ITM-Zusatzausbildung

Das ITM freut sich zu verkünden, dass 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die bundesweite Zusatzausbildung „Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht“ erfolgreich abgeschlossen haben. Besonders erfreulich sind die hervorragenden Noten mit einem Durchschnitt von 8 Punkten. „Es war sehr schön, seinen Horizont auf einem Gebiet zu erweitern, von dem man vorher kein Wissen hatte.“ „…sehr angenehm, dass die […]