Sammlung Podcasts

In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Podcasts.

J!Cast 90 Die Praxistauglichkeit des §52a UrhG

Die urheberrechtliche Schranke des §52a UrhG soll die Nutzung von geschützten Materialien für Unterricht und Forschung ermöglichen. Dabei sollte insbesondere ein umständliches Verfahren der Rechteinräumung vermieden werden.  Bei der Ausgestaltung der Norm wurde vom Gesetztgeber jedoch auf viele offene und problematische Formulierungen zurückgegriffen. Diese müssen nun von der Rechtsprechung mit Leben gefüllt werden. Julia Ariella… Read more »

Podcast Gewerblicher Rechtsschutz, Folge 05:

In unserer neuen Folge werden wir uns mit den Rechtsproblemen des nicht eingetragenen Gemeinschaftsgeschmacksmuster befassen. Auch wenn dieses in der Literatur und in der Rechtsprechung nur im geringen Umfang besprochen worden ist, bietet es gerade für die Produzenten kurzlebiger Produkte – wie z.B. Saisonwaren – interessante Schutzmöglichkeiten. Über diese und die weitergehenden rechtlichen Fragen wird… Read more »

Podcast Gewerblicher Rechtsschutz, Folge 04: Aktuelle Rechtsprechungsentwicklungen zu den Rechtsbestandsvoraussetzungen der „Offenbarung“ und der „erfinderischen Tätigkeit“ im Patentrecht (Teil 2)

Im Rahmen des nachfolgenden, zweiteiligen PodCast Interviews möchten wir ihnen, aufbauend auf einer kurzen Darstellung der allgemeinen gesetzlichen Grundlagen, eine Analyse der aktuellen Rechtsprechung zur Definition und Ausformung der Rechtsbestandsvoraussetzungen „Offenbarung“ und „erfinderische Tätigkeit“ im Patentrecht präsentieren. Interviewpartner ist hierfür Herr Patentanwalt Jürgen Neisen (Kanzlei Meldau – Strauss – Flötotto & Neisen). Hier finden Sie… Read more »