Zusatzausbildungen

Law of the Digital Economy

Bereit, die rechtlichen Herausforderungen der digitalen Ära zu meistern?

Das ITM bietet ab dem Wintersemester 2024/2025 eine neue, englischsprachige Zusatzausbildung mit dem Namen Law of the Digital Economy an, deren Teilnahme Studierenden und Praktikern aus aller Welt offensteht. „Law of the Digital Economy“ beschäftigt sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen der Digitalwirtschaft und löst die traditionelle Zusatzausbildung ITM ab. Mehr Informationen hier

Gewerblicher Rechtsschutz

Mit dieser Zusatzausbildung bietet die Forschungsstelle für Gewerblichen Rechtsschutz eine einmalige Gelegenheit, zusätzliches juristisches Wissen im Patent-, Marken-, Wettbewerbs- und Urheberrecht zu erlangen. Das Angebot richtet sich an Studierende der Rechts- oder Naturwissenschaften, an Nebenfachstudierende sowie an Referendare/Innen und PraktikerInnen, die auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes Kenntnisse aufbauen oder vertiefen möchten. Der Praxisbezug ist dabei garantiert – unser Dozent Prof. Bühling ist als Rechtsanwalt selbst jeden Tag auf diesem Gebiet tätig. Mehr Informationen