Sammlung Podcasts

In dieser Rubrik finden Sie die aktuellen Podcasts.

Podcast: Die EU-Datenschutzgrundverordnung – Folge 02

In der zweiten Folge des Podcasts zur EU-Datenschutzgrundverordnung setzt sich Prof. Hoeren mit den für die Verordnung relevanten Grundsätzen des Internationalen Zivilverfahrensrechts (IZVR) und des Internationalen Privatrechts (IPR) auseinander. Podcast: Play in a new window |Download

Podcast: Die EU-Datenschutzgrundverordnung – Folge 03

Thema der dritten Folge des Podcasts zur EU-Datenschutzgrundverordnung sind zunächst die Ausnahmetatbestände der Art. 85 bis 91 DSGVO. Zudem geht Prof. Hoeren den Auswirkungen auf die nationalen Regelungen im BDSG, KUG, TMG, TKG und in den Landesdatenschutzgesetzen nach.  

Podcast: Die EU-Datenschutzgrundverordnung – Folge 05

In der fünften Folge des Podcasts zur EU-Datenschutzgrundverordnung bespricht Prof. Hoeren die Voraussetzungen einer zulässigen Datenverarbeitung. Anknüpfungspunkt dabei ist das Verbot mit Erlaubnisvorbehalt nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

J!Cast 91 „Digitaler Nachlass“ im Fokus

Nicht erst seit der aktuellen Entscheidung des LG Berlin (Urt. v. 17.12.2015, Az. 20 O 172/15) ist der „Digitale Nachlass“ ein heiß diskutiertes Thema. Christoph Brünger und Michael Thiesen gehen anlässlich des Urteils der Frage nach, ob sich Nutzer von Facebook und anderen Online-Diensten nun sorgen müssen, dass auch sehr persönliche Dinge im Fall des… Read more »

Podcast Gewerblicher Rechtsschutz, Folge 07 Teil 2

In unseren neuen Ausgaben des Podcasts im Gewerblichen Rechtsschutz beschäftigen wir uns wieder mit wichtigen und sehr aktuellen Urteilen aus dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Teil 2 beinhalt ein Interview mit unserer Mitarbeiterin Frau Arenz zum Urteil „Springender Pudel“ des Bundesgerichtshofs.

Podcast Gewerblicher Rechtsschutz, Folge 07 Teil 1

In unseren neuen Ausgaben des Podcasts im Gewerblichen Rechtsschutz beschäftigen wir uns wieder mit wichtigen und sehr aktuellen Urteilen aus dem Marken- und Wettbewerbsrecht. Unsere Mitarbeiterin Kristina Arenz hat sich zunächst vertieft mit dem Urteil „Made in Germany“ des Bundesgerichtshofs auseinandergesetzt. Ihre Urteilsbesprechung finden Sie in Teil 1.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 06 – Die Weihnachtsgeschichte

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die sechste Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt die Weihnachtsgeschichte unter sachenrechtlichen Gesichtspunkten.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 05 – Die Schwarzmacher

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die fünfte Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Fall „Die Schwarzmacher“ (JuS 1999, 668-672)

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 04 – Der Wettlauf der Sicherungsgeber

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die vierte Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Wettlauf der Sicherungsgeber.