Sammlung Podcast Sachenrecht

Hintergrundinformationen, Urteile und technische Begriffe zur Vorlesung “Sachenrecht” an der Uni Münster

Nach der Vorlesung führt der Weg aller braven Studenten in die Bibliothek, um dort in den Tiefen der Fachliteratur das Gehörte nachzubereiten. Aller Studenten?? Mitnichten, denn Jura-Studenten aus Münster, die die Vorlesung Sachenrecht bei Prof. Dr. Thomas Hoeren besuchen, können diese Nachbereitung nun auf dem Fahrrad bei einer gemütlichen Aasee-Umrundung genießen – per Kopfhörer.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 06 – Die Weihnachtsgeschichte

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die sechste Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt die Weihnachtsgeschichte unter sachenrechtlichen Gesichtspunkten.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 05 – Die Schwarzmacher

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die fünfte Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Fall „Die Schwarzmacher“ (JuS 1999, 668-672)

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 04 – Der Wettlauf der Sicherungsgeber

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die vierte Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Wettlauf der Sicherungsgeber.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 03 – Der Abschlepp-Fall

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die dritte Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den zivilrechtlichen Abschlepp-Fall.

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 02 – Der Fräsmaschinen-Fall

In der Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die zweite Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Fräsmaschinen Fall (BGHZ 50, 45)

Podcast: Klassiker des Sachenrechts, Folge 01 – Der Jungbullen-Fall

In der neuen Reihe „Klassiker des Sachenrechts“ bespricht Prof. Dr. Thomas Hoeren die berühmtesten und prägendsten Fälle des Sachenrechts. Dabei wird ein am Fallaufbau orientierter Vortragsstil gewählt, der interessierten Studierenden eine eigene und stückweise Auseinandersetzung mit dem Themenbereich ermöglicht. Die erste Folge des Podcasts Klassiker des Sachenrechts behandelt den Jungbullen Fall (BGHZ 55, 176)