> Toshihiro Wada

Zur Person:

10. April 1985     Geburt in Mie in Japan
April 2001 bis März 2004 Wakayama-Kenritsu Shingu Kotogakko (Certificate of Graduation, High School)
Oktober 2002 bis April 2003 Vorsitzender im Schulparlament
April 2004 bis März 2008 Studium zum Bachelor of Arts in Law an der Aoyama Gakuin Universität in Tokio
April 2010 bis März 2013 Studium zum Doctor of Arts in Law an der Aoyama Gakuin Universität in Tokio (Exmatrikulation wegen des geplanten Aufbaustudiums in Deutschland)
April 2013 bis Mai 2013 Vorbereitung auf die Übersiedelung nach Deutschland
Juni 2013 bis Dezember 2014 Deutschsprachkurs
April 2015 bis März 2017 Studium zum Master „Deutsches Recht (LL.M.)“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Schwerpunktbereich: Wirtschaft und Unternehmen)
Dezember 2016 bis März 2017 Studentische Hilfskraft der zivilrechtlichen Abteilung (Prof. Hoeren) des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM)
Seit April 2017
Promotionsstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und wissenschaftliche Hilfskraft der zivilrechtlichen Abteilung (Prof. Hoeren) des Instituts für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM)
Oktober 2018 Verleihung des DAAD-Preises

 

Publikationen

  1. Aufsätze in deutscher Sprache

    1. Datenschutz in Japan (zusammen mit Prof. Dr. Thomas Hoeren), in ZD, Heft 1/2018 (C.H. Beck Verlag), S. 3 – 5
    2. Annahme des Angemessenheitsbeschlusses durch die EU für Japan in RDV, Heft 4/2019 S. 172-176
  2. Veröffentlichungen

  1. Podcast

    1. Einführung in das japanische Datenschutzrecht (Deutsch/Japanisch)
      (https://www.itm.nrw/podcast-einfuehrung-in-das-japanische-datenschutzrecht-deutsch-japanisch, Veröffentlicht am 1. Dezember 2017)
    2. Introduction to German Data Protection Law (Japanese)
      (https://www.itm.nrw/introduction-to-german-data-protection-law-japanese/, Veröffentlicht am 20. März 2018)
    3. Pflichten des Verantwortlichen nach der DS-GVO
      (https://www.itm.nrw/podcast-pflichten-des-verantwortlichen-nach-der-ds-gvo/, Veröffentlicht am 31. Juli 2018)
    4. Datenschutzrecht in Japan – Datenübermittlung zwischen der EU und Japan
      (https://www.itm.nrw/english-podcast-datenschutzrecht-in-japan-datenuebermittlung-zwischen-der-eu-und-japan/, Veröffentlicht am 13. August 2018)
    5. J! Cast: Anerkennung der Angemessenheit des Datenschutzniveaus der EU durch die japanische Datenschutzbehörde
      (https://www.itm.nrw/jcast-anerkennung-der-angemessenheit-des-datenschutzniveaus-der-eu-durch-die-japanische-datenschutzbehoerde/, Veröffentlicht am 24. Januar 2019)
    6. J! Cast: Angemessenheitsbeschluss für Japan gemäß Art. 45 DS-GVO
      (https://www.itm.nrw/jcast-angemessenheitsbeschluss-fuer-japan-gemaess-art-45-ds-gvo/, Veröffentlicht am 6. Februar 2019)
  2. Videos

    1. 8. Türchen: Datenschutz in Japan (zusammen mit dem Seminar „Social Media und Recht“ von Prof. Dr. Tobias Gostomzykim im Rahmen des weihnachtlichen Seminarprojekts an der TU Dortmund)
      (https://www.youtube.com/watch?v=hbaBzjB_SxU#action=share, Veröffentlicht am Samstag, 8. Dezember 2018)