> Informationsrecht

In der Vorlesung Informationsrecht geht es um die normativen Regeln für die Gewährung von Rechten an Informationen nach Maßgabe des Prinzips der Informationsgerechtigkeit.  Immaterialgüter wie Datenbanken, Know-how und Ideen bedürfen aufgrund ihrer enormen wirtschaftlichen Bedeutung vor allem unter dem Gesichtspunkt der weit vorangeschrittenen weltweiten Vernetzung durch das Internet einer juristischen Zuordnung.  Gerade unter zivilrechtlichen Gesichtspunkten ist häufig unklar, wem welche Daten in welchem Umfang “gehören”.

Zum Konvertieren PPT für Apple-Rechner: hier

Weitere Informationen folgen

Skript: Internetrecht (Stand: Juli 2020)

Skript: IT Recht (Stand: Juli 2020)

Videos

Begrüßung und Vorstellung der Vorlesung

Eine kurze Einführung

Informationsrecht – was ist das?

Internetrecht: Domainrecht

Internetrecht: SEO

Internetrecht: Urheberrecht

Internetrecht: UWG1

Internetrecht: UWG2

Internetrecht: UWG3

Intermezzo

Internetrecht: Econtracting

Internetrecht: Datenschutz

IT-Vertragsrecht